Deutsches Fotomuseum

Aktuelle Austellung
Meisterwerke
Fünfzig berühmte internationale Fotografen des 20. Jahrhunderts

Jan Saudek, Leben, Prag, 1980
16. November 2014 bis 01. März 2015


Deutsches Fotomuseum
Raschwitzer Straße 11-13
04416 Markkleeberg
Telefon: 0341- 6515711

Anfahrtsplan

Geöffnet:
Dienstags bis Sonntag
von 13 - 18 Uhr

Willkommen im Deutschen Fotomuseum Markkleeberg!

Das Musem hat täglich außer Montag von 13 - 18 Uhr geöffnet.
Wir haben auch an beiden Weihnachtsfeiertagen und am Neujahrstag für Sie geöffnet,
geschlossen ist nur am 24. und am 31. Dezember.


Markkleebergs Oberbürgermeister Karsten Schütze durchschneidet ein Filmband und eröffnet
die neuen Räume und die Sonderausstellung "Meisterwerke" im Deutschen Fotomuseum.



OBM Karsten Schütze, Andreas J. Mueller und Kerstin Langner    Foto: Armin Kühne





aktuelle Kabinettausstellung, noch bis 1. Februar 2015: "Wir sind das Volk" 
Fotografien aus dem Archiv Bürgerbewegung Leipzig e.V.



vom 5. Dezember 2014 bis zum 1. Februar 2015 zeigt das Deutsche Fotomuseum
die Preisträger des Fotowettbewerbs "Mein agra Park"

Eintrittspreise: Erwachsene 5.- €, Kinder, Schüler, Studenten 4.- €
Führungen ab 10 Personen bis maximal 40 Personen nach telefonischer Vereinbarung,
Preis der Führung 40.- €, Führungsdauer zirka 1 Stunde

Das Museum ist barrierefrei und komplett behindertengerecht ausgebaut!

 Das Deutsche Fotomuseum ist jetzt auch über den Leipziger City-Tunnel
mit den S-Bahn-Linien S 2, S 4, S 5 und S 5X erreichbar!


Anfahrt mit der S-Bahn S 2 / S 4 / S 5 / S 5X: Haltestelle Markkleeberg Nord (400 Meter)
Anfahrt mit der Straßenbahn Nr. 9: Haltestelle Parkstraße (500 Meter)
Anfahrt mit dem Auto: B 2 / A 72 Ausfahrt Goethesteig (600 Meter)

Am Parkeingang befindet sich ein großer kostenfreier Parkplatz.
Touristenbusse und Behinderte können bis vor das Museum fahren.